Brigitte Schneider
 
04. Oktober 1970
 
 
 
Ausbildung
 
1987 - 1989VEB Sächsische Ziegelwerke Facharbeiterin TöpferDresden / DDR
 
1991 - 1996Technische Universität Dresden / BRD
Diplom-Berufspädagogin, Erstes Staatsexamen Lehramt an berufsbildenden Schulen Fächer: Bautechnik, Wirtschafts- /Sozialkunde
Diplomarbeit: „Berufliche Tätigkeiten im keramischen Bereich: Mittel zur Förderung geistig behinderter“ (Prof. Bloy)
 
1993 - 1998Technische Universität Dresden / BRD
Diplom-Psychologin
Diplomarbeit: „Entwicklung von Instrumenten zur Evaluation von Bildungsmaßnahmen  der IHK Dresden“ (Prof. Bergmann)
 
1996 - 1998Staatliches Seminar für das Höhere Lehramt an berufsbildende Schulen im Freistaat Sachsen Radebeul / BRD
Zweites Staatsexamen, Lehrbefähigung Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen
Fächer: Bautechnik und Wirtschafts-/Sozialkunde
 
2001 - 2002Handwerkskammer Koblenz
Meister im KeramikerhandwerkKoblenz / BRD
 
2004 - 2009Technische Universität Dresden / BRD
Postgraduales Studium „Psychologischer Psychotherapeut“
 
Tätigkeit
 
1990 - 1995Töpferei Regina Schmidt Dresden / BRD
 
1990Betriebsberufsschule VEB Kombinat Bau- und Grobkeramik Großräschen / BRD
Lehrausbilderin und Leiterin der Lehrwerkstatt für Töpfer
 
1989 - 1990VEB Sächsische Ziegelwerke Dresden / DDR
Lehrfacharbeiterin für Töpfer
 
Lehrauftrag
 
1998 - 2004Staatliche Fachschulen für Keramik Höhr- Grenzhausen / BRD
Studienrätin, Qualitätsmanagerin
Fächer: Gefäßgestaltung, Plastik/Relief, Berufs-/Arbeitspädagogik, Deutsch/Kommunikation

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Michèle Lindt
 
26. Mai 1965
 
 
 
Ausbildung
 
1988 - 1992Ecole des Arts décoratifs de Genève, section "céramique"
 
Juni 1992Fähigkeitszeugnis und Diplom der Schule
 
 
2000 - 2003Ausbildung zur staatlich geprüften Keramiktechnikerin in Hör-Grenzhausen (D)
 
2005 - 2006Ausbildung zur technischen Betriebswirtin IHK
 
Praktikum
 
1992Bei François Ruegg, céramiste Yverdon
 
 
1994Bei P.A. Cuvelier, Marseille (Thema:"Kupferglasuren")
 
Atelier
 
1993 - 2003Eigenes Keramikatelier in Eglsau
 
Lehrauftrag
 
Aug. 1997 - 2003Für Keramiktechnologie in Vevey
 
Tätigkeit
 
 
Sept. 2003 - 2004als Keramiktechnikerin bei Bodner Ton AG (Einsiedeln)
 
 
2005Umzug nach Dresden
brigitte
michele
2008      Aufbau einer gemeinsamen Keramikwerkstatt in Dresden mit Spezialisierung auf Garten- und Baukeramik.
Home
Vitae
Ausstellungen
Auszeichnungen
Preisliste
Atelier
Technologie
Gestaltung
Malerei
Arbeitsweise
Baukeramik
logoblau

Vitae